Stegreif "An Architectural Excursion into Bicycle-Repair-Management"

 
Lichtstreifen Urheberrecht: © Aaron Kuehn

Stegreif Master
1,5 Credits

Eine Gruppe von Studierenden der Architektur des Politecnico di Torino entwirft in diesem Moment eine Fahrradpiste mit begleitenden Infrastrukturen im „Parco del Meisino“ bei Turin. Dieses Projekt setzt auf einer territorialen Maßstabsebene an. Sie werden Ihren italienischen Kollegen „zuarbeiten“, indem Sie detaillierte räumliche Antworten für eine Serie von möglichen Widrigkeiten, Unfällen, Notwendigkeiten entwickeln, die beim Befahren der Fahrradpiste auftreten könnten. Dabei geht es darum, die zur Problemlösung dienenden Abläufe durch den präzisen Zuschnitt räumlicher Elemente zeitlich zu optimieren.

Für die folgenden Probleme werden Raumkonfigurationen gesucht, die eine schnelle, gutfunktionierende Lösung ermöglichen:

  • Platter Reifen
  • Kette fest um Radnabe gewickelt
  • Regensachen trocken
  • Knie aufgeschlagen
  • Aufwärmen und Ausruhen
  • Nahrungs-und Getränkeaufnahme
  • Handy aufladen
  • 8 im Hinterrad
  • Fahrrad flugtauglich machen... etcetera

Abgabeleistungen:

Die optimierte Raumkonfiguration sollen Sie im Grundriss und gegebenenfalls im Schnitt – Maßstab 1/100 – darstellen. Zusätzlich sind Sie dazu aufgefordert, den genauen Ablauf der Einzelhandlungen zur Problemlösung darzustellen; dabei sind Sie frei in der Wahl der Darstellungstechnik: Daumenkino, Film, Fotografien mit Langzeitbelichtung, Modell…

Bearbeitung in 2er Gruppen

Links:
https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsgestaltung
https://en.wikipedia.org/wiki/Workflow
https://en.wikipedia.org/wiki/Scientific_management
https://en.wikipedia.org/wiki/Time_and_motion_study

START | 02.05.2016 | 14:00 uhr | R 411, Templergraben 83 4.OG

Ausgabe: 02.05.2016, 11:00 Uhr
Abgabe: 06.06.2016, 14:00 Uhr